ensemble FisFüz „Lale – Colours of Eurasia“

Ihr Anblick ist so anziehend, so vielschichtig und farbenprächtig, dass sie den Menschen seit Jahrhunderten verzaubert: Die Tulpe, auf Türkisch Lale, wuchs ursprünglich wild in den asiatischen Steppen, bevor sie nach Anatolien gebracht wurde und ihren Weg schließlich nach Europa fand. Nicht nur dort erlag man dem Reiz der Blume: Tulpen waren zeitweise wertvoller als Juwelen und wurden als absolut exotische Kostbarkeiten gehandelt. 

 

Annette Maye (Klarinette, Es-Klarinette, Bassklarinette),

Murat Coskun (Rahmentrommeln, Percussion)

Gürkan Balkan (Oud, Gitarre, Vocal)

 

Ein überaus passender Titel also für das neue Album von FisFüz (01.03.2019 Pianissimo Musik). Mit „Lale – Colours of Eurasia“ beweist das preisgekrönte Oriental Jazz-Trio, dass es immer noch unentdeckte Klangschätze auf unserer Landkarte zu entdecken gibt:

 

Die Spuren der Tulpe nachzeichnend, spüren die drei Musiker nach Melodien, Rhythmen und faszinierenden Komponisten unterschiedlicher Zeitepochen. Während sich die pulsierenden Rhythmen nomadischer Reitervölker mit orientalisch anmutenden Melodien und westlichen Harmonien verbinden, entblättert sich Lale in all ihrem Facettenreichtum.

Zurück
  +49 (0) 7042 - 8 72 89 82

Willkommen bei Burk Artist Management. 

 

Wir sind im Bereich des internationalen Musikmanagements tätig und vertreten herausragende Musiker - Instrumentalisten, Vokalisten und Ensembles - weltweit.

 

Vielleicht suchen Sie einen außergewöhnlichen Künstler für Ihre Konzertreihe, Ihren Galaabend, Ihre CD- oder Film-Produktion.

Oder Sie brauchen Unterstützung bei der Konzeption, professionellen Vermarktung und Durchführung Ihres Festivals oder Events.

 

Vielleicht lieben Sie aber auch ganz einfach gute Musik.

 

So oder so: Hier sind Sie richtig!

 

Ihre Regine Burk

  • facebook
  • twitter.com
© Regine Burk Artist Management 2018  |  Traubenstraße 16  |  D-71665 Vaihingen/Enz - Rosswag  |  Tel. +49 (0)7042 8728982  |  regine.burk@burk-artist.de